Krankenhaus

Schwerer Verkehrsunfall in Dresden: Sattelauflieger erfasst Radfahrer

Der schwer verletzte Radfahrer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert (Symbolbild).

Der schwer verletzte Radfahrer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert (Symbolbild).

Dresden. Am Montagnachmittag kam es in der Dresdner Altstadt zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 57-jähriger Radfahrer war auf dem Radweg der Grunaer Straße in Richtung Wilsdruffer Straße unterwegs, als er kurz vor dem Pirnaischen Platz von einem in gleicher Richtung fahrenden DAF-Sattelauflieger erfasst wurde. Der 75-jährige Lasterfahrer wollte sich in die Fahrtspur für Rechtsabbieger einordnen und überfuhr dazu den Radweg.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der schwer verletzte Radfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1200 Euro.

Von cs

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen