Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Seevorstadt

Schuhdieb auf der Prager Straße in Dresden erwischt

Zwei Detektive waren nötig, um den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten (Symbolbild).

Zwei Detektive waren nötig, um den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten (Symbolbild).

Dresden.Sportschuhe im Wert von rund 120 Euro hatte sich ein 25-Jähriger am Montagabend in einem Schuhgeschäft an der Prager Straße ausgesucht. Allerdings wollte er sie nicht bezahlen, sondern stehlen und hatte dazu bereits die Sicherungsetiketten entfernt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das wiederum beobachtete ein Ladendetektiv und sprach den 25-Jährigen an. Weil der Dieb versuchte zu fliehen, eilte ein zweiter Detektiv zu Hilfe. Gemeinsam gelang es, den Mann russischer Staatsangehörigkeit bis zum Eintreffer der Polizei festzuhalten.

Von fkä

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.