Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Radeberger Vorstadt

Schlägerei und Stichverletzungen am Jägerpark

Beide Männer mussten medizinisch versorgt werden (Symbolbild).

Beide Männer mussten medizinisch versorgt werden (Symbolbild).

Dresden.Zwei junge Männer haben sich am Sonnabend bei einer handgreiflichen Auseinandersetzung in der Radeberger Vorstadt verletzt. Laut Polizei waren der 18- und der 24-Jährige am Abend zunächst in einer Wohnung an der Straße Am Jägerpark in Streit geraten. Später setzten sie ihre Auseinandersetzung draußen fort und wurden handgreiflich. Die zwei Afghanen trugen Stichverletzungen davon und mussten medizinisch behandelt werden. Die Kriminalpolizei ermittelt nun gegen beide Männer wegen gefährlicher Körperverletzung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von ttr

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.