Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

ICC

Schienenfahrzeugtagung im Congress Center Dresden

Fachvorträge widmen sich unter anderem Herausforderungen im modernen Bahnverkehr.

Fachvorträge widmen sich unter anderem Herausforderungen im modernen Bahnverkehr.

Dresden.Um alternative Antriebskonzepte und technische Innovationen im Schienenfahrzeugbau geht es vom 26. bis 28. Februar auf einer internationalen Fachtagung im Dresdner Congress Center. Die dreitägige Veranstaltung mit rund 600 Teilnehmern aus elf Ländern zählt zu den bedeutendsten internationalen Kongressen für den Schienenfahrzeugbau.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein Highlight ist am 26. Februar die Vergabe des Nachwuchs-Förderpreises für Innovationen in der Schienenfahrzeugtechnik.

Fachvorträge widmen sich unter anderem Herausforderungen im modernen Bahnverkehr wie der Digitalisierung bei der Fertigung und dem Einsatz von Schienenfahrzeugen, nachhaltigen technischen und betrieblichen Innovationen sowie dem Brandschutz, teilten die Veranstalter mit. Weitere Themen sind die Projektierung, Berechnung, Konstruktion, Fertigung und Instandhaltung von Schienenfahrzeugen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Organisator sind die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden, die Technische Universität Dresden sowie der Deutschen Verkehrs-Verlag Media Group GmbH.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung unter: www.rad-schiene.de oder im Tagungsbüro des Congress Centers

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.