Johannstadt

Rollerfahrer bei Sturz auf der Stübelallee in Dresden schwer verletzt

Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Dresden. Ein Rollerfahrer ist am Montagabend bei einem Sturz auf der Stübelallee in Dresden schwer verletzt worden. Der 41-Jährige hatte gegen 22.45 Uhr zwischen Comeniusplatz und Lipsiusstraße die Kontrolle über sein Zweirad verloren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Motorroller touchierte erst die Bordsteinkante und prallte dann gegen einen Baum. Der Fahrer stürzte und wurde im Anschluss mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Stübelallee war zeitweise in Richtung Karcherallee gesperrt. Die Polizei ermittelt, wie es zum Unfall kommen konnte.

Von DNN

Mehr aus Dresden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken