Rekord beim Jubiläums-Elbeschwimmen

Mehr als 1800 Menschen haben sich am Sonntag in Dresden beim 25. Elbeschwimmen in den Fluss gestürzt.
01 / 14

Mehr als 1800 Menschen haben sich am Sonntag in Dresden beim 25. Elbeschwimmen in den Fluss gestürzt.

Artur (l.) und Matthias Becker aus Dresden machen Stimmung beim 25. Elbeschwimmen.
02 / 14

Artur (l.) und Matthias Becker aus Dresden machen Stimmung beim 25. Elbeschwimmen.

Die Schwimmer legten rund 3,5 Kilometer vom Blauen Wunder stromabwärts zum Fährgarten Johannstadt zurück.
03 / 14

Die Schwimmer legten rund 3,5 Kilometer vom Blauen Wunder stromabwärts zum Fährgarten Johannstadt zurück.

Jenny Höffler erreichte den Fährgarten als erste.
04 / 14

Jenny Höffler erreichte den Fährgarten als erste.

Weiterlesen nach der Anzeige
„Mit exakt 1843 Teilnehmern habe wir zum Jubiläum einen Rekord erreicht“, sagte Veranstalter Daniel Baumann.
05 / 14

„Mit exakt 1843 Teilnehmern habe wir zum Jubiläum einen Rekord erreicht“, sagte Veranstalter Daniel Baumann.

Inzwischen hat sich die Veranstaltung als feste Größe im Dresdner Kalender etabliert.
06 / 14

Inzwischen hat sich die Veranstaltung als feste Größe im Dresdner Kalender etabliert.

Die Elbe ist kein Badegewässer, jedoch ist das Schwimmen darin nicht verboten und unbedenklich für gesunde Menschen in normaler körperlicher Verfassung.
07 / 14

Die Elbe ist kein Badegewässer, jedoch ist das Schwimmen darin nicht verboten und unbedenklich für gesunde Menschen in normaler körperlicher Verfassung.

Max Haufe (l.) und Tobias Eberhart, beide aus Dresden: „Die Elbe war sehr kalt, hat aber echt Spaß gemacht! Die Gruppe, in der wir mitgeschwommen sind, war ein lustiger Haufen.“
08 / 14

Max Haufe (l.) und Tobias Eberhart, beide aus Dresden: „Die Elbe war sehr kalt, hat aber echt Spaß gemacht! Die Gruppe, in der wir mitgeschwommen sind, war ein lustiger Haufen.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Zum ersten Mal fand das Elbeschwimmen 1998 statt und war als einmalige Veranstaltung gedacht.
09 / 14

Zum ersten Mal fand das Elbeschwimmen 1998 statt und war als einmalige Veranstaltung gedacht.

Auch Matthias Gottschalk (l.) und Daniel Hecker, beide aus Dresden, schwammen vom Blauen Wunder bis zum Fährgarten Johannstadt.
10 / 14

Auch Matthias Gottschalk (l.) und Daniel Hecker, beide aus Dresden, schwammen vom Blauen Wunder bis zum Fährgarten Johannstadt.

 
Anzeige

Update

Podcast