Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Zeugensuche

Raub und schwere Körperverletzung bei Auseinandersetzung

Bei einer Auseinandersetzung zwischen einem 39-Jährigen und mindestens vier weiteren Männern wurde einer von ihnen schwer verletzt. (Symbolbild)

Bei einer Auseinandersetzung zwischen einem 39-Jährigen und mindestens vier weiteren Männern wurde einer von ihnen schwer verletzt. (Symbolbild)

Dresden.Bisherigen Ermittlungen der Polizei Dresden zufolge ist es am Mittwochabend im Umfeld der Haltestelle Amalie-Dietrich-Platz zur einer Auseinandersetzung zwischen einem 39-Jährigen und mindestens vier weiteren Männern. Dabei wurde einer der Männer schwer verletzt und das Handy des 39-Jährigen entwendet. Die Hintergründe des Sachverhalts sind noch nicht abschließend geklärt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt und der Identität der übrigen Beteiligten machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer 03514832233 entgegen.

Von EE

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.