Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Volksverhetzung

Rassistische Beleidigung führt zu schwerer Körperverletzung

Bei einer Auseinandersetzung von zwei Erwachsenen und drei Jugendlichen wurde eine Frau schwer verletzt.

Bei einer Auseinandersetzung von zwei Erwachsenen und drei Jugendlichen wurde eine Frau schwer verletzt.

Dresden.In der Nacht zu Freitag kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Jugendlichen sowie einem Mann und einer Frau, bei der die 32-Jährige schwer verletzt wurde. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Dresdner Polizei beleidigte das Duo die drei Jugendlichen kosovarischer Abstammung rassistisch, woraufhin es zum Streit kam.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Als die 32-Jährige eine Bierflasche nach den Jugendlichen warf, schlug ihr einer der Jugendlichen ins Gesicht, wobei die Frau schwere Verletzungen davontrug. Die Polizei ermittelt nun gegen den 15-Jährigen wegen Körperverletzung. Beide Deutschen müssen sich wegen Volksverhetzung verantworten.

Von EE

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.