Paar bedroht

Räuber im Großen Garten festgenommen

Symbolfoto

Symbolfoto

Dresden. Ein Mann und eine Frau waren am Sonntagabend im Großen Garten unterwegs, als sie von einem 37-Jährigen angesprochen wurden. Der Tunesier bedrohte die beiden mit einem Messer und forderte Geld. Das Paar ergriff die Flucht und informierte die Polizei. Die Beamten konnten den mutmaßlichen Täter noch in der Nähe des Tatortes aufgreifen und vorläufig festnehmen. Er muss sich nun wegen räuberischer Erpressung verantworten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von lml

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen