Dresden-Südvorstadt

Radlerin fährt Fußgänger an – schwer verletzt

Symbolbild.

Symbolbild.

Dresden. Nach einem Unfall mit einem Schwerverletzten auf der Fürstenallee am Mittwochmorgen sucht die Polizei Zeugen. Eine unbekannte Radfahrerin war gegen einen 37-jährigen Fußgänger gefahren. Dieser stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Nach dem Unfall sprachen beide miteinander, tauschten aber keine Daten aus.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Jetzt bittet die Polizei die Radfahrerin, sich zu melden. Gleichzeitig werden Zeugen des Unfalls um Hinweise zum Hergang gebeten. Die Polizeidirektion Dresden ist unter der Telefonnummer 0351/ 483 22 33 zu erreichen.

Von uh

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen