Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Zeugenaufruf

Radler attackiert 63-jährigen Fußgänger mit Schlagstock

Symbolbild

Symbolbild

Dresden.Bereits Anfang März hat ein Radler nach einem Streit auf dem Moareauweg einen Fußgänger mit einem Schlagstock attackiert und bedroht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am frühen Abend des 6. März war der 63-Jährige mit seinem Hund unterwegs, als der Fahrradfahrer vorbei fuhr und einen verbalen Streit anzettelte. In dessen Folge zog der Radler einen Schlagstock hervor, schlug auf den Mann ein und verletzte ihn. Dann flüchtete er mit dem Fahrrad. Der Angreifer ist schlank, Anfang 20 und etwa 1,70 Meter groß. Er hat helle Haut. schwarze, kurze Haar und war mit einem BMX-Rad unterwegs.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Vorfall oder zur Identität des Täters machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Nummer (0351) 483 22 33 entgegen

Von kcu

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.