Striesen

Radfahrer bei „Dooring-Unfall“ schwer verletzt

Unfälle mit Autotüren nennt man auch „Dooring-Unfälle“ (Symbolbild).

Unfälle mit Autotüren nennt man auch „Dooring-Unfälle“ (Symbolbild).

Dresden. Schwere Verletzungen hat ein Fahrradfahrer am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der Lauensteiner Straße erlitten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Mann war in Richtung Hepkestraße unterwegs, als der Fahrer eines Audi, der eben am Straßenrand geparkt hatte, plötzlich die Fahrertür öffnete. Der Radfahrer stieß mit der Tür zusammen, stürzte und verletzte sich schwer. Es entstand ein Sachschaden von 350 Euro.

Von lg

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen