Neumarkt

Pulse of Europe am Wahlwochenende – Frieden, Freiheit, Zusammenhalt

Teilnehmer bei Pulse of Europe

Teilnehmer bei Pulse of Europe

Dresden. Wer am Sonnabend um 14 Uhr den Neumarkt ansteuerte, konnte ihn hören: Den Pulsschlag Europas. Mit diesem Soundeffekt eröffnet die Bewegung Pulse of Europe bekanntermaßen seine Pro-Europa-Veranstaltungen, so auch am Tag vor der Europawahl in Deutschland.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Unter dem Motto „Frieden, Freiheit, Zusammenhalt“ sprachen sich die Redner, darunter die Direktorin des Albertinums Hilke Wagner, für ein geeintes Europa aus. „Es ist uns wichtig, einen Tag vor der Europawahl noch einmal zu zeigen, wo wir stehen“, begründete das Dresdner Orga-Team ihr Engagement. Zeitgleich demonstrierten Gleichgesinnte auch in anderen Städten wie Leipzig, Köln und München.

Wer angesichts des nahen Wahltermins auf vervielfachte Teilnehmerzahlen hoffte, wurde aber eines besseren belehrt. Wie zu den letzten Versammlungen auch lag die Zahl im niedrigen dreistelligen Bereich. Möglicherweise hatte die parallel stattfindende Dresdner Jazzmeile in der Zuschauergunst auch einfach die Nase vorn.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von fkä

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken