Innenstadt

Prager Straße: Diebe greifen Ladendetektive an

Die Polizei entdeckte bei den Verdächtigen auch Betäubungsmittel und ein Taschenmesser (Symbolbild).

Die Polizei entdeckte bei den Verdächtigen auch Betäubungsmittel und ein Taschenmesser (Symbolbild).

Dresden. Zwei Ladendetektive sind am Samstagmittag von Dieben angegriffen worden, denen sie das Handwerk legen wollten. Die beiden Verdächtigen waren in einem Geschäft an der Prager Straße dabei beobachtet worden, wie sie Parfüm einsteckten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

An der Kasse sprachen die zwei Detektive die Männer an und es kam zu einer Auseinandersetzung. Beide Detektive wurden leicht verletzt, konnten die Verdächtigen aber bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Bei der Durchsuchung der 21 und 22 Jahre alten Täter aus Tunesien entdeckten die Beamten Betäubungsmittel und ein Taschenmesser. Ermittelt wird nun wegen Diebstahls mit Waffen und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Von fkä

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen