Akteure der Stadtgesellschaft zur OB-Wahl


Präsident der Handwerkskammer Dresden: „Hier muss ein Wandel einsetzen“

Dresdens oberster Handwerker, Jörg Dittrich, hält es für falsch, Veränderungen nur über das Definieren von Negativem anzuschieben. Wenn man über den Tellerrand hinausschaue, habe Dresden schließlich viel erreicht.

Dresdens oberster Handwerker, Jörg Dittrich, hält es für falsch, Veränderungen nur über das Definieren von Negativem anzuschieben. Wenn man über den Tellerrand hinausschaue, habe Dresden schließlich viel erreicht.

Loading...
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken