Dresden-Friedrichstadt

Polizei sucht Zeugen zu Unfall an der Hamburger Straße

Symbolfoto

Symbolfoto

Dresden. Die Polizei in Dresden sucht Zeugen, die nähere Angaben zu einem Unfall am Mittwochabend an der Hamburger Straße machen können. Nach Angaben der Beamten fuhren eine 27 Jahre alte Polo-Fahrerin und ein 78-Jähriger, der einen Sattelzug lenkte, nebeneinander in Richtung Bahnstraße. Kurz vor einer Einmündung kollidierten beide Fahrzeuge, die 27-Jährige wurde leicht verletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 15 000 Euro. Hinweise zu dem Unfall nimmt die Polizei unter der Nummer 0351/843 22 33 entgegen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von DNN

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen