Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Dresden-Johannstadt/Pieschen

Polizei sucht Zeugen für exhibitionistische Handlungen in der Straßenbahn

Symbolbild

Symbolbild

Dresden.Ein Mann hat sich Ende Februar und Anfang Juni in Straßenbahnen der Linien 4 und 12 entblößt. Zudem manipulierte der 34-Jährige an seinem Geschlechtsteil. Bei den beiden Vorfällen hielt er sich in der Nähe von weiblichen Jugendlichen und Frauen auf.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei sucht Zeugen, insbesondere Jugendliche und Frauen, die Angaben zu diesen oder ähnlichen Sachverhalten machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter 0351 483 2233 entgegen.

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.