Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Cotta

Polizei schnappt jugendliche Räuber in Dresden

Die Polizei stellte die Tatverdächtigen.

Die Polizei stellte die Tatverdächtigen.

Dresden.Nach einem Überfall auf einen Asia-Imbiss in Dresden-Cotta am Freitagvormittag hat die Polizei die zwei mutmaßlichen Täter geschnappt. Sie sind erst 14 und 16 Jahre alt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die beiden hatten Tabak aus einem Verkaufsregal geklaut und waren vom Inhaber angesprochen worden. Daraufhin bedrohte einer der zwei Jugendlichen den Mann mit einer Eisenstange. Er hielt außerdem ein Messer in der Hand. Dann machten sich beide ohne Diebesgut aus dem Staub. Der Besitzer des Ladens an der Wilhelm-Franz-Straße blieb unverletzt.

Die Polizei stellte die Tatverdächtigen. Sie wurden polizeilich erfasst und dann an die jeweiligen Sorgeberechtigten übergeben.

Von fkä

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.