Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Corona-Verstoß

Polizei schließt Casino in Dresden-Blasewitz

Casinos dürfen derzeit in Dresden nicht öffnen (Symbolbild).

Casinos dürfen derzeit in Dresden nicht öffnen (Symbolbild).

Dresden. Die Polizei hat am Donnerstagabend ein Casino in Dresden-Blasewitz dicht gemacht. Das Etablissement war trotz Öffnungsverbot durch die aktuelle Corona-Schutzverordnung in Betrieb. Neben dem Chef fanden sich acht Gäste in den Räumen. Gegen eine 33-Jährige lag noch ein Haftbefehl vor, weshalb sie in eine Justizvollzugsanstalt gebracht wurde.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Betreiber und Gäste müssen sich nun wegen Verstoßes gegen die Corona-Schutzverordnung verantworten. Außerdem wurde das Hauptzollamt hinzugezogen.

Von fkä

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.