Bühlau

Polizei Dresden sucht Zeugen nach einem Verkehrsunfall am Gründonnerstag

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einem Unfall am Gründonnerstag machen können (Symbolbild).

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einem Unfall am Gründonnerstag machen können (Symbolbild).

Dresden. Am Gründonnerstag sind gegen 11.35 Uhr auf dem Ullersdorfer Platz ein Mazda C30 und ein Iveco zusammengestoßen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die 60-jährige Mazda-Fahrerin war in Richtung Stadtzentrum unterwegs und hielt verkehrsbedingt hinter einem Mercedes-Laster. Dieser stand auf den Straßenbahngleisen und wollte für eine heranfahrende Straßenbahn den Weg freimachen, indem er zurücksetzte. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, fuhr die Mazda-Fahrerin rückwärts, stieß dabei jedoch gegen den Iveco. Es gab keine Verletzten, aber es entstand ein Sachschaden in unbekannter Höhe. Der unbekannte Lkw-Fahrer fuhr davon.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang, dem unbekannten Lkw und dessen Fahrer machen können. Hinweise werden von der Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer 0351/483 22 33 entgegen genommen.

Von cs

Mehr aus Dresden

 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen