Dresden Weißer Hirsch

Hochzeitsmesse im Parkhotel am Sonntag

Symbolfot

Symbolfot

Dresden. Der schönste Tag im Leben – er kann es werden, wenn alles passt und gut vorbereitet ist. Orientierungshilfe mit Rat und Tat geben am 1. Advent von 10 bis 17 Uhr zwei Unternehmerinnen im Parkhotel auf dem Weißen Hirsch: Yvonne Günther und Juliane Pollok organisieren mit einigen Mitstreiterinnen und dem Parkhotel ihre kleine, feine Hochzeitsmesse, den „wedding inspiration day“ – einen Tag rund ums Heiraten unter dem schönen Motto „You and Me“, denn darum geht’s ja: die Zweisamkeit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Inspiration für den Weg zum Altar und das Fest danach finden Verliebte, Verlobte und Verwandte im Ballsaal des Hotels sowie in den Geschäften von Mitwirkenden - bei Juliane Pollok (Blush and Bleu) zum Beispiel das passende Hochzeitskleid, bei Yvonne Günther (MyCakes & Sweets) die Torte zum Fest. Im Ballsaal stehen Vorschläge für eingedeckte Tische bereit, es gibt Infostände zu Trauringen und Traurednern, zu Fotografen, zu Blumenschmuck und Dekoration und allem, was dazugehört. Außerdem eine Sektbar, eine Fotobox, Livemusik, Kaffee und Kuchen. Und der Ballsaal selbst bewirbt sich als repräsentativer Ort für das Hochzeitsfest.

Der Eintritt ist frei. Die ersten 20 Paare, die am 27. November den Weg zum Parkhotel an der Bautzner Landstraße/Stechgrundstraße finden, sollen mit Spezialangeboten und einer Überraschungsbox begrüßt werden.

Instagram: youandme_weddinginspirationday

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von hp

Mehr aus Dresden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen