Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Verbrechen

Paketzusteller wurde mit Messer bedroht – Tatverdächtiger ermittelt

Ein mutmaßlicher Räuber konnte von der Polizei gestellt werden.

Ein mutmaßlicher Räuber konnte von der Polizei gestellt werden.

Dresden.In Dresden-Pieschen wurde Dienstag ein Postbote auf der Leipziger Straße übergangslos von einem Mann mit einem Messer bedroht. Der Täter forderte Geld ein und entriss kurz darauf ein Paket. Anschließend rannte er davon.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Alarmierte Polizeibeamte konnten den Tatverdächtigen später ausfindig machen. Dieser wurde vorläufig festgenommen und die Polizei ermittelt nun wegen schweren Raubes.

Von SP

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.