Öffentlichkeitsfahndung beendet

15-Jährige aus Dresden-Pieschen wohlbehalten von Polizisten aufgefunden

Polizeibeamte trafen die 15-Jährige wohlbehalten in der Dresdner Innenstadt an.

Polizeibeamte trafen die 15-Jährige wohlbehalten in der Dresdner Innenstadt an.

Dresden. Die Polizei hat eine Öffentlichkeitsfahndung nach einer 15-Jährigen aus dem Stadtteil Pieschen beendet. Polizeibeamte trafen sie wohlbehalten in der Dresdner Innenstadt an. Hinweise auf eine Straftat lägen nicht vor, teilte die Polizei mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Dresdner Einsatzkräfte fahndeten nun zum zweiten Mal in diesem Jahr nach der Jugendlichen. Sie wurde bereits am 11. Januar als vermisst gemeldet und kehrte zwei Tage später wohlbehalten zu ihren Eltern zurück.

Von luk

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen