Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Weihnachtsmarkt

Oberbürgermeister Dirk Hilbert eröffnete den Dresdner Striezelmarkt

Der Dresdner Striezelmarkt ist eröffnet.

Der Dresdner Striezelmarkt ist eröffnet.

Dresden.Der 585. Striezelmarkt hat am Mittwoch um 16 Uhr seine Pforten geöffnet. Bis Heilig Abend verbreitet er zwischen den 230 Marktständen und Fahrgeschäften weihnachtlichen Glanz.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach dem ökumenischen Gottesdienst in der Kreuzkirche um 15 Uhr eröffnete Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) den Markt auf der Dresdner Geschichtenbühne feierlich: Dafür schob er die große Pyramide symbolisch an – und schnitt zudem den Dresdner Christstollen an.

Der Striezelmarkt wartet mit 187 Programmpunkten auf. Neu in diesem Jahr ist die Route des Festumzugs zum Stollenfest.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die diesjährige Striezelmarktfichte ist übrigens 22 Meter hoch und stammt aus dem Sachsenforst. Sie steht bereits seit dem 2. November.

Lesen Sie auch

Von DNN

Mehr aus Dresden

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.