Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Dresden International Airport

Nonstop nach Korfu: Beliebte griechische Insel auch 2020 wieder von Dresden erreichbar

Die beliebte griechische Insel Korfu wird auch 2020 von Dresden aus angeflogen. Die Fuggesellschaft Sundair hebt dann immer am Dienstag auf die Sonneninsel ab.

Die beliebte griechische Insel Korfu wird auch 2020 von Dresden aus angeflogen. Die Fuggesellschaft Sundair hebt dann immer am Dienstag auf die Sonneninsel ab.

Dresden. In der kommenden Sommersaison erweitert die Fluggesellschaft Sundair ihr Angebot ab Dresden. Ab dann fliegt die Airline auch Korfu an. Das dürfte Fans der griechischen Insel besonders freuen, denn erst im Oktober gab die Fluggesellschaft Eurowings bekannt, dass es aus wirtschaftlichen Gründen ab 2020 keine Direktflüge von Dresden nach Korfu mehr geben werde. Bisher verband Eurowings während der Sommersaison immer an den Sonnabenden Dresden und Korfu.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Schnelles Comeback im Dresdner Flugplan

Mit Sundair hat der Flughafen nun sehr schnell einen Ersatz für die beliebte Strecke gefunden. Für das neue Ziel, das immer dienstags angeflogen wird, sind bereits jetzt Pauschalreisen buchbar. Flugtickets erhalten Inselurlauber in spe demnächst auf sundair.com.

Sundair-Geschäftsführer Marcos Rossello freut sich über den Zuwachs im Flugplan. Neben Rhodos, Kos und Heraklion kommt mit Korfu nun ein viertes Ziel auf den griechischen Inseln hinzu. Insgesamt neun Ziele steuert Sundair damit ab dem Sommer 2020 von Dresden aus an. Am Flughafen der sächsischen Landeshauptstadt werden deshalb zwei Flugzeuge vom Typ A320 stationiert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Im aktuellen Winterflugplan hebt die Fluggesellschaft nach Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa ab. Mit Hurghada und Marsa Alam haben Erholungssuchende zudem zwei sonnenreiche Alternativen, die mit Sundair ab Dresden nonstop erreichbar sind.

Auch Götz Ahmelmann, Vorstandsvorsitzender der Mitteldeutschen Flughafen AG ist froh, „dass Korfu nun ein schnelles Comeback im Dresdner Flugplan erlebt und damit auch im Sommer 2020 eines der beliebtesten griechischen Urlaubsziele nonstop erreichbar ist.”

Von kcu

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.