Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Dresden-Neustadt

Neues Wandbild für 15. Grundschule an der Görlitzer Straße

Hier wird bald ein neues Kunstwerk zu sehen sein.

Hier wird bald ein neues Kunstwerk zu sehen sein.

Dresden.Ende des Monats wird die Dresdner Neustadt um ein weiteres großformatiges Wandbild reicher sein. Bebildert wird die Fassade der 15. Grundschule an der Görlitzer Straße, Ecke Seifhennersdorfer Straße.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dafür gab es Ende des letzten Jahres einen Realisierungswettbewerb, bei dem die Dresdner Künstlerin Claudia Scheffler mit ihrer Idee „Wurzeln+Flügel“ gewonnen hat. Auf dem Entwurf sind stäbchenartige, bunte Balken zu sehen, die sich zwar durcheinander, aber dennoch alle gleichsam nach oben strecken. Mit dem Bild will die Künstlerin das Spannungsfeld von Erziehung und Bildung in der Phase des Heranreifens darstellen. So soll „Halt geben“ und „Loslassen“ auf einer abstrakten Ebene vermittelt werden. Wenn alles klappt, soll das Werk schon am 19. Juli an der Wand zu sehen sein.

Damit bricht eine neue Ära an, denn seit 1992/93 zierte die bunte Arbeit des Künstlers Dieter Bock von Lennep die Fassade. Sein Werk „Eine Wand bricht auf“ war den Neustädtern vertraut. Doch mit der Sanierung der Grundschule musste auch die Wärmedämmung, die sich unter der Fassadengestaltung befindet, erneuert werden und das Kunstwerk dafür weichen.

Für die neue Gestaltung reichten insgesamt fünf Künstler ihre Ideen ein. Die Jury entschied sich schließlich für die hüpfenden Linien von Claudia Scheffler. Alle weiteren Wettbewerbsbeiträge sind derzeit im Stadtbezirksamt Neustadt, Hoyerswerdaer Straße 3, im Bürgerbüro (montags 9-12, dienstags und donnerstags 9-18 sowie freitags 9-12 Uhr) zu sehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.