Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Rekordzahl

Neuer Besucherrekord der Dresdner Freibäder

Als 500.000 Besucher der Dresdner Bäder in dieser Saison erhielt Norman Kreisel mit Frau Susann und Tochter Olivia eine Urkunde mitsamt Gutschein und Geschenken.

Als 500.000 Besucher der Dresdner Bäder in dieser Saison erhielt Norman Kreisel mit Frau Susann und Tochter Olivia eine Urkunde mitsamt Gutschein und Geschenken.

Dresden.Als Norman und Susann Kreisel aus Golberode heute Nachmittag ihr Auto am Naturbad Mockritz abstellten, ahnten sie noch nichts. Bei Betreten des Freibads drückte ihnen Matthias Waurick, Geschäftsführer der Dresdner Bäder GmbH, plötzlich eine Urkunde samt Gutschein und Geschenken in die Hand. Was die jungen Eltern nicht wussten: Kreisel ist der 500.000 Besucher der Dresdner Bäder in der aktuellen Freibadsaison.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Seit Bestehen der Dresdner Bäder GmbH kamen in den letzten fünf Jahren nicht so viele Besucher wie in diesem Jahr – obwohl das Freibad Prohlis aufgrund von Umbauarbeiten geschlossen blieb und die Naturbäder Weixdorf und Weißig zu kostenlosen Naturbädern umgestaltet wurden.

Rekordtag in dieser Saison war der 31. Juli: 20.500 Gäste suchten am selben Tag eine Abkühlung in einem der acht Freibäder. Im gesamten letzten Jahr besuchten im Vergleich nur 360.000 Badelustige die Dresdner Bäder. Die diesjährige Saison endet planmäßig am 9. September. Ob es eine Verlängerung geben wird, ist wetterabhängig und wird zeitnah von der Dresdner Bäder GmbH entschieden.

Von Aaron Wörz

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.