Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Verkehrsunfall

Multicar gerät an der Bergstraße außer Kontrolle

Der umgekippte Multicar auf dem Gehweg der Bergstraße.

Der umgekippte Multicar auf dem Gehweg der Bergstraße.

Dresden.Am Dienstagvormittag ist auf der Bergstraße in Dresden ein Multicar umgekippt. Der Kleinlaster-Fahrer war gegen 10.30 Uhr auf der Fritz-Löffler-Straße unterwegs und bog nach links auf die Bergstraße.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dort verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, so dass es auf der regennassen Fahrbahn nach links auf die Gegenfahrbahn schleuderte. Dort prallte der Wagen gegen die Bordsteinkante, kippte seitlich um und fällte dabei einen Lampenmast.

Die beiden Insassen des Multicar blieben unverletzt, doch eine größere Menge Kraftstoff lief aus und musste durch die Feuerwehr beseitigt werden. Die Polizei ermittelt nun zur Unfallursache.

Von Jennifer Georgi

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.