Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Dresden-Weißig

Metergroße Hakenkreuze auf Haltestelle geschmiert

Symbolfoto

Symbolfoto

Dresden.Eine Haltestelle an der Bautzner Landstraße in Dresden-Weißig ist am Wochenende mit zwei jeweils ein Meter großen Hakenkreuzen beschmiert worden. Die Täter hatten auch andere verfassungswidrige Symbole in silberner Farbe auf das Wartehäuschen gesprüht. Es entstanden rund 500 Euro Sachschaden. Der Staatsschutz der Dresdner Polizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und wegen Sachbeschädigung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von SL

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.