Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Dresden-Löbtau/Leipziger Vorstadt

Mehrere Autos aufgebrochen

(Symbolbild).

(Symbolbild).

Dresden.Am Wochenende haben Unbekannte in Löbtau und der Leipziger Vorstadt abgestellte Autos aufgebrochen. In der Nacht von Freitag auf Samstag drangen Diebe auf bisher nicht bekannte Art und Weise in einen gesichert abgestellten Mitsubishi auf der Malterstraße ein, durchsuchten das Fahrzeug und entwendeten aus dem Handschuhfach ein Navigationsgerät im Wert von rund 300 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auf der Leipziger Straße verschafften sich Unbekannte in der Zeit von 0 Uhr bis 2.45 Uhr in der Sonntagfrüh Zugang zu einem Audi A4 und entwendeten eine Damenhandtasche mit Geldbörse, Wohnungsschlüssel, Dokumenten und EC-Karte. Die Höhe des insgesamt entstandenen Schadens wurde von der Polizei noch nicht bestimmt.

Von awo

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.