Diebstahl

Mehrere Autoeinbrüche am Osterwochenende im Dresdner Westen

Unbekannte brachen am Wochenende in mehrere Autos ein (Symbolbild).

Unbekannte brachen am Wochenende in mehrere Autos ein (Symbolbild).

Dresden. Unbekannte sind am Osterwochenende in drei Autos im Dresdner Westen eingebrochen. In Pieschen auf der Döbelner Straße schlugen die Täter eine Scheibe eines VW Golf ein und stahlen eine Tasche mit Bargeld sowie persönlichen Dokumenten. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auf dem Kresseweg in Gorbitz öffneten die Täter auf unbekannte Weise einen Mercedes und stahlen unter anderem einen Dieselkanister, Kaffeepackungen, eine Dashcam sowie Zigaretten. Der Gesamtschaden wurde mit rund 700 Euro angegeben. Bei einem Einbruch auf der Gottfried-Keller-Straße in Cotta waren die Täter nicht erfolgreich. Sie drangen auch hier auf unbekannte Weise in einen Skoda Octavia ein, durchsuchten den Wagen, stahlen aber nichts.

Von cs

Mehr aus Dresden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen