Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Ausflugsverkehr

Mehr Züge zu Pfingsten in der Region um Dresden im Einsatz

Der Wanderexpress im Hauptbahnhof Dresden.

Der Wanderexpress im Hauptbahnhof Dresden.

Dresden.Wie der Verkehrsbund Oberelbe (VVO) mitteilt, sind über das Pfingstwochenende in Richtung Sächsische Schweiz und ins Osterzgebirge zusätzliche Züge un­terwegs. Zudem verkehren viele S-Bahnen mit einem fünften Wagen. Die Zusatzzüge sind besonders für Fahrgäste mit Fahrräder geeignet, heißt es vom VVO.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Saxoni- und Wanderexpress unterwegs

Pfingstsonntag und Pfingstmontag fährt ein Zug 9.50 Uhr elbaufwärts, der zweite startet um 10.20 Uhr. Für die Rückfahrt verlässt ein S-Bahn Schöna um 16.25 Uhr, die zweite fährt um 16.57 Uhr ab Bad Schandau in Richtung Dresden.

Am Sonnabend fährt zudem der Saxonia-Express um 8 Uhr von Leipzig über den Dresdner Hauptbahnhof (9.31 Uhr) nach Schöna. Er hält auf der Strecke in Pirna, Wehlen, Rathen, Königstein, Bad Schandau und Schmilka. Die Rückfahrt in Schöna startet um 16.25 Uhr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Für Ausflüge ins Osterzgebirge ist der Wanderexpress der Mitteldeutschen Regiobahn im Einsatz. Der Zug fährt während des gesamten Pfingstwochenendes um 10.05 Uhr ab Hauptbahnhof und erreicht Altenberg um 11.10 Uhr. Die Rückfahrt startet dort um 17.18 Uhr und erreicht die Landeshauptstadt um 18.24 Uhr.

Informationen zu Fahrplan und Tarif im Internet unter www.vvo-online.de und telefonisch unter 0351 852 65 55.

Lesen Sie auch:

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.