Exhibitionsimus

Mann zieht in Parkanlage blank – Polizei sucht Zeugen des Vorfalls

Die Polizei sucht nach Zeugen eines Exhibitionismusvorfalls.

Die Polizei sucht nach Zeugen eines Exhibitionismusvorfalls.

Dresden. In Dresden-Friedrichstadt kam es am Freitagnachmittag zu einem unappetitlichen Ereignis. Zeugen beobachteten einen Mann, welcher im Weißeritzgrünzeug damit begann, an seinem Geschlechtsteil obszöne Handlungen durchzuführen. Er wurde in der Nähe der Hirschfelder Straße und der Bauhofstraße in den Parkanlagen dabei gesehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Als sie die Polizei informierten, floh der Unbekannte durch ein Gebüsch in Richtung Bauhofstraße. Der Mann hatte dunkle Haut, trug eine blau-graue Daunenjacke mit Kapuze und ein Basecap. Außerdem hatte er einen Rucksack dabei. Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls.

Hinweise(0351)4832233

Von SP

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen