Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Dresden-Zschieren

Mann verletzt sich bei Explosion seines Campingwagens schwer

Von dem Wohnwagen blieb nur noch ein Haufen Schrott übrig.

Von dem Wohnwagen blieb nur noch ein Haufen Schrott übrig.

Dresden.Im Campingplatz Wostra in Dresden-Zschieren ist ein Mann bei der Explosion eines Campingwagens schwer verletzt worden. Der Campingwagen sei am Montagabend gegen 21 Uhr aus noch unbekannter Ursache explodiert und habe Feuer gefangen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Rettungskräfte fanden in dem völlig zerstörten Wagen einen 64-Jährigen mit schwersten Brandverletzungen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zur Ursache des Unglücks dauern noch an. Nach derzeitigem Stand deute viel darauf hin, dass der Mann die Explosion in suizidaler Absicht selbst herbeigeführt habe, teilte ein Polizeisprecher auf DNN-Anfrage mit.

Von uh mit dpa

Mehr aus Dresden

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.