Tätlichkeit

Mann randaliert in einem Testzentrum und greift Mitarbeiter an

Einem Mann wurde alles zuviel und er attackierte den Mitarbeiter eines Testzentrums.

Einem Mann wurde alles zuviel und er attackierte den Mitarbeiter eines Testzentrums.

Dresden. Am Montagnachmittag hat ein Mann einen Angestellten des Testzentrums auf der Leipziger Straße in Dresden-Stadt Neudorf angegriffen. Dabei machte er vorher bereits mit aggressivem Verhalten auf sich aufmerksam.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

So verlangte er zunächst einen kostenfreien Corona-Test und begann darüber mit dem Personal zu diskutieren. Als er anschließend aufgefordert wurde die Räumlichkeiten zu verlassen, schlug er einen Mitarbeiter des Zentrums. Daraufhin wurden Polizeibeamte alarmiert und fertigten gegen den 43-jährigen Deutschen Anzeigen wegen Hausfriedensbruch sowie Körperverletzung. Zuletzt verwiesen sie ihn des Hauses.

Von SP

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen