Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Betrug

Mann mit gestohlenen Rezepten in Dresdner Apotheken auf Tour

Ein geklauter Rezeptblock brachte einem Dieb nur kurzzeitig Glück.

Ein geklauter Rezeptblock brachte einem Dieb nur kurzzeitig Glück.

Dresden. Mitarbeiter einer Apotheke an der Webergasse bewiesen Geistesgegenwart. So erkannten sie, dass ein 21-Jähriger mit einem gestohlenen Rezept Medikamente holen wollte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei einer Durchsuchung stellten die Beamten fest, dass der Mann bereits zuvor diverse Rezepte in verschiedenen Apotheken in der Stadt eingelöst hatte und somit an verschiedene Medikamente gelangte.

Der 21-jährige Syrer muss sich nun wegen Urkundenfälschung verantworten.

Von SP

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.