Rangelei an der Grünen Straße

Mann bedrängt Jugendliche nach Clubbesuch und wird von Security verfolgt

Symbolbild

Symbolbild

Dresden. Am Wettiner Platz hat am Sonntagmorgen ein Mann eine junge Frau nach dem Verlassen eines Clubs belästigt. Der 27-jährige Libyer bedrängte die 16-jährige Bulgarin und berührte sie unsittlich. Zwei Männer bemerkten die Belästigung und daraufhin flüchtete der Mann, der zu dieser Zeit über 1,6 Promille auf dem Kessel hatte. Zwei Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes wollten den 27-Jährigen allerdings nicht davonkommen lassen und verfolgten ihn bis in die Grüne Straße. Dort gerieten die drei in eine Rangelei, bei welcher der Libyer verletzt wurde. Die polizeilichen Ermittlungen zum Tathergang dauern an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von lml

Mehr aus Dresden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken