Gedenken


Mahngang Täterspuren: Dresden Nazifrei ruft wegen Corona zur Teilnahme im Netz auf

In den vergangenen Jahren hatten sich am Mahngang Täterspuren stets mehrere Hundert Menschen beteiligt – wie hier 2017. Dieses Jahr verzichten die Veranstalter mit Blick auf Corona bewusst auf einen großen Auflauf und rufen stattdessen zur Teilnahme im Netz auf.

In den vergangenen Jahren hatten sich am Mahngang Täterspuren stets mehrere Hundert Menschen beteiligt – wie hier 2017. Dieses Jahr verzichten die Veranstalter mit Blick auf Corona bewusst auf einen großen Auflauf und rufen stattdessen zur Teilnahme im Netz auf.

Loading...
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen