Dresden-Altstadt

Mädchen in Straßenbahn belästigt

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu Sachverhalt oder Täter geben können

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu Sachverhalt oder Täter geben können

Dresden. Eine 14-Jährige wurde am Samstag in einer Straßenbahn belästigt. Das Mädchen saß in der Bahn der Linie 7 in Richtung Gorbitz. An der Haltestelle „Walpurgisstraße“ setzte sich ihr ein Mann gegenüber und begann an seinem Geschlechtsteil zu spielen. An der Haltestelle „Hauptbahnhof Nord“ verließ er die Bahn wieder.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Täter war zwischen 17 und 25 Jahre alt und hatte kurze braune Haare. Er war kleiner als 1,80 Meter, schlank und hatte helle Haut. Er trug eine graue Jogginghose und hatte einen weißen Plastikbeutel dabei.

Die Polizei sucht Zeugen. Wenn jemand Angaben zum Sachverhalt oder zum Täter machen kann, soll er sich bei der Polizeidirektion Dresden melden.

Hinweise: 03514832233

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von BW

Mehr aus Dresden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken