Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Bauarbeiten

Lennéstraße in Dresden erhält Fahrradspur für Linksabbieger

Von der Lennéstraße kommende Radler können künftig eine separate Spur zum Einbiegen in die Grunaer Straße nutzen (Symbolbild).

Von der Lennéstraße kommende Radler können künftig eine separate Spur zum Einbiegen in die Grunaer Straße nutzen (Symbolbild).

Dresden. Auch am Straßburger Platz/Ecke Güntzstraße setzt die Stadt einen Punkt des Radverkehrskonzeptes um. Von der Lennéstraße kommende Radler können künftig eine separate Linksspur zum Einbiegen in die Grunaer Straße nutzen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Vom 2. September an werden dort die Ampel angepasst und Fahrbahnmarkierungen aufgebracht. Während der dreiwöchigen Bauzeit ist das Rechtsabbiegen aus der Stübelallee in die Güntzstraße nur aus der ersten Geradeausspur möglich.

Die Baumaßnahme, die auch Arbeiten an der Stadtentwässerung beinhaltet, kostet 60.000 Euro. Mit den Tiefbauarbeiten hat das Stadtplanungsamt die Sächsische Straßen- und Tiefbau mbH aus Bannewitz beauftragt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.