Dresden-Pennrich

Ladendieb greift Sicherheitsmann an

Symbolbild.

Symbolbild.

Dresden. Ein erwischter Ladendieb hat in einem Baumarkt an der Gompitzer Höhe in Dresden-Pennrich einen Ladendetektiv angegriffen. Der 38-jährige Mann aus Gorbitz hatte sich zuvor am Donnerstagabend Waren im Wert von rund 20 Euro in seine Tasche gesteckt. Als er ohne Bezahlen den Baumarkt verließ, wollte ihn der ebenfalls 38-jährigeLadendetektiv aufhalten. Es kam zu einer Rangelei, bei der dem Ladendieb die Flucht gelang.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auf dem Parkplatz hatte der Sicherheitsmann ihn wieder eingeholt und versuchte, ihn festzuhalten. Erneut kam es zu einer Auseinandersetzung, bei der sich diesmal jedoch der Ladendetektiv durchsetzen konnte. Er übergab den alarmierten Polizisten den renitenten Dieb. Der muss sich nun wegen räuberischen Diebstahls verantworten. Der Ladendetektiv erlitt bei der Rangelei leichte Verletzungen.

Von uh

Mehr aus Dresden

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken