Loschwitz

Körnerplatz bleibt wegen unvorhergesehenen Baumaßnahmen länger gesperrt

Blaues Wunder mit Körnerplatz in Dresden – hier müssen Autofahrer weiterhin Verkehrseinschränkungen hinnehmen.

Blaues Wunder mit Körnerplatz in Dresden – hier müssen Autofahrer weiterhin Verkehrseinschränkungen hinnehmen.

Dresden. Die Nutzung der Fahrbahn und Fußwege am Körnerplatz bleibt bis Ende August eingeschränkt. Zusätzlich muss die stadteinwärtige Fahrspur aus der Pillnitzer Landstraße kommend über die Fidelio-F.-Finke-Straße umgeleitet werden. Die Friedrich-Wieck-Straße bleibt in Richtung Körnerplatz/Grundstraße weiterhin Einbahnstraße. 

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Seit Ende Juli erneuert SachsenEnergie die Gasleitung am Körnerplatz. Die Instandsetzungsarbeiten der Leitungsquerung in Höhe Veilchenweg verlängern sich aufgrund unvorhergesehener, aber notwendiger Baumaßnahmen.

Lesen Sie auch

Von vd

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen