Fahrraddemo

Kein Radweg auf der Albertstraße - Critical Mass Dresden ruft zum Widerstand auf

Die „Critical Mass Dresden“ treffen sich normalerweise immer jeden letzten Freitag im Monat an der Halfpipe auf der Lignerallee.

Die „Critical Mass Dresden“ treffen sich normalerweise immer jeden letzten Freitag im Monat an der Halfpipe auf der Lignerallee.

Dresden. Nachdem der Stadtrat beschlossen hat, den Bau eines Radstreifens zulasten einer Autospur auf der Albertstraße zu stoppen, rufen die "Critical Mass Dresden" auf Twitter zu einem außerplanmäßigen Treffen auf. Der weltweiten Bewegung ist es ein Anliegen, den Radfahrer als gleichwertigen Verkehrsteilnehmer in den Fokus zu rücken.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bereits am vergangenen Mittwoch versammelten sich die Grüne Jugend Dresden gemeinsam mit mehreren hundert Menschen zu einer Demonstration für die Radstreifen auf der Albertstraße. Critical Mass legt nun nach und plant ein Treffen am Dienstag, zu dem sich Interessierte um 18 Uhr am Jorge-Gomondau-Platz einfinden können.

Von lp

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken