Amalie-Dietrich-Platz

Junger Mann bei Raub in Dresden-Gorbitz verletzt

Der 22-Jährige trug laut Polizei leichte Verletzungen davon (Symbolbild).

Der 22-Jährige trug laut Polizei leichte Verletzungen davon (Symbolbild).

Dresden. Auf dem Amalie-Dietrich-Platz ist bereits am Freitag ein junger Mann beraubt worden. Der Täter hatte den 22-Jährigen am Abend an der dortigen Haltestelle nach Liquid für einen Verdampfer – eine E-Zigarette – gefragt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Als der Angesprochene der Bitte nachkommen wollte, schlug der Unbekannte plötzlich zu und trat nach ihm. Dann nahm der Räuber den Verdampfer und einen Nachfüllpack und floh. Der 22-Jährige trug laut Polizei leichte Verletzungen davon.

Von fkä

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen