Rettungseinsatz in Mickten

Junge Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Bei dem Unfall in Mickten war eine Radfahrerin von einem Porsche erfasst worden.

Bei dem Unfall in Mickten war eine Radfahrerin von einem Porsche erfasst worden.

Dresden. Bei einem Unfall in Mickten ist am Dienstagvormittag eine 29 Jahre alte Radfahrerin schwer verletzt worden. Die junge Frau war auf der Brockwitzer Straße unterwegs, als sie an der Einmündung zur Flößerstraße mit einem Porsche zusammenstieß. Der 51-jährige Fahrer hatte die Frau auf ihrem Rad, der er eigentlich die Vorfahrt hätte gewähren müssen, offenkundig übersehen. Berichten zufolge wurde die Frau nach dem Aufprall über die Motorhaube des Fahrzeugs geschleudert. Rettungskräfte mussten die 29-Jährige in ein Krankenhaus bringen. Jetzt ermittelt die Polizei zur Unfallursache.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von halk

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken