Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Auf der Albertbrücke

Jugendlicher belästigt und schlägt 34-Jährige

Symbolfoto

Symbolfoto

Dresden.Eine 34-Jährige ist am Freitag von einem Jugendlichen belästigt und geschlagen worden. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau gegen 14 Uhr auf der Albertbrücke unterwegs, als ihr der Unbekannte von hinten unvermittelt gegen die Beine trat. Kurz darauf fasste er die 34-Jährige an und küsste sie auf die Wange. Die Frau rief daraufhin laut um Hilfe. Der Jugendliche schlug ihr ins Gesicht und flüchtete.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizei ermittelt nun wegen sexueller Belästigung und Körperverletzung und bittet Zeugen, sich zu melden. Der Täter war etwa 15 Jahre alt, rund 1,60 Meter groß und von schlanker Statur. Er hatte schwarze kurze Haare und bräunliche Haut. Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Von cg

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.