Leuben

Jugendliche und Verfolger nach Brand auf ehemaligem Firmengelände gesucht

Die Polizei geht von Brandstiftung aus (Symbolfoto).

Die Polizei geht von Brandstiftung aus (Symbolfoto).

Dresden. Auf einem ehemaligen Firmengelände an der Berthold-Haupt-Straße hat es am Montagnachmittag gebrannt. Zeugen berichten, dass zwei Jugendliche vom Brandort flüchtete, die von einer dritten männlichen Person verfolgt wurden. Die Polizei bittet diesen Mann, sich zu melden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Feuer war gegen 15.15 Uhr in einem Nebengebäude ausgebrochen und hatte es vollständig zerstört. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Verletzt wurde niemand.

Hinweise und Zeugenangaben werden unter (0351) 483 22 entgegengenommen.

Von fkä

Mehr aus Dresden

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen