Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Blüte

Jetzt knallen die Knospen der Pillnitzer Kamelie

Im Gläsernen Haus der Kamelie beginnen jetzt viele der tausend Knospen zu erblühen.

Im Gläsernen Haus der Kamelie beginnen jetzt viele der tausend Knospen zu erblühen.

Dresden. Jetzt lohnt sich der Besuch der Pillnitzer Kamelie: Das prächtige Gehölz steht wieder in bester Blüte. Am zweiten Februar-Wochenende konnten die Besucher die Blüten noch mit zwei Händen zählen, aber nun hat es einen gewaltigen Schub gegeben. Hunderte Gäste nutzten Sonnabend und Sonntag die Gelegenheit, die über 250 Jahre alte Pflanze zu besichtigen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Glashaus im Pillnitzer Park ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet, der Eintritt kostet drei Euro, ermäßigt 2,50 Euro. Dafür müssen die Gäste noch keinen Parkeintritt zahlen. Der wird erst wieder mit Beginn der Gartensaison ab 30. März fällig.

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.