Einer der größten Finanzskandale Deutschlands


Infinus-Urteil in Dresden: Wirtschaftsprüfer haftet

Die Infinus-Gruppe Dresden hatte Zehntausende mit hohen Renditen gelockt und betrogen. Der Strafprozess ist inzwischen in der Revisionsinstanz. Nun gab es ein zivilrechtliches Urteil gegen einen Wirtschaftsprüfer.

Die Infinus-Gruppe Dresden hatte Zehntausende mit hohen Renditen gelockt und betrogen. Der Strafprozess ist inzwischen in der Revisionsinstanz. Nun gab es ein zivilrechtliches Urteil gegen einen Wirtschaftsprüfer.

Loading...
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen