Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Corona

Impfen ohne Termin im Johannstädter Kulturtreff Dresden

Hier wird zu Wochenbeginn geimpft: Der Johannstädter Kulturtreff.

Hier wird zu Wochenbeginn geimpft: Der Johannstädter Kulturtreff.

Dresden.Wer sich gegen das Coronavirus impfen lassen möchte, kann dafür am Montag, 9. August und Dienstag, 10. August in den Johannstädter Kulturtreff, Elisenstraße 35, kommen. Von 10 bis 17 Uhr sind dort Impfungen mit den Vakzinen von Johnson & Johnson sowie Biontech möglich. Bei ersterem genügt ein Termin. Wer Biontech wählt, kann sich am 30. und 31. August die zweite Spritze holen, ebenfalls zwischen 10 und 17 Uhr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zur Impfung mitzubringen sind Personalausweis, Krankenversicherungs-Chipkarte sowie – falls vorhanden – der Impfausweis. Den Aufklärungs-und Anamnesebogen, der ausgefüllt werden muss, bekommen die Impfwilligen vor Ort. Die Aktion ist eines von vielen dezentralen Impfangeboten, das die Stadt zur Eindämmung der Coronapandemie geplant hat.

Internetdresden.de/corona

Von DNN

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.